Daowege

fernöstliche Heil- & Bewegungskünste

Jun
22
to Jun 24

Taijiquan - eine chinesische Bewegungskunst

Taijiquan gehört zur Familie der "Inneren Kampfkünste", welche sich durch einen sanften, fließenden Bewegungsablauf auszeichnet. Der Ursprung dieser Bewegungskunst liegt in China, aber aufgrund des regenerativen Aspektes wird es heute weltweit zur Pflege der Gesundheit praktiziert. Es kultiviert die körpereigene Lebenskraft Qi, die Atmung und die Balance und stärkt somit die Gesundheit. Der achtsame und meditative Bewegungsablauf führt zudem zu einer Beruhigung des Geistes, wodurch auch Gelassenheit und Heiterkeit kultiviert werden können.

Taijiquan zählt neben Qi Gong als eine der Säulen der chinesischen Medizin. Der Kurs richtet sich sowohl an Menschen, die im therapeutischen / sozialen / pädagogischen Bereich tätig sind als auch an interessierte Laien. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Dozent: Tom Allhoff, MSc Integrated Healthcare, Taijiquan & Qi Gong Lehrer und Heilpraktiker

Kursdaten: Freitag, den 22.6.18 um 9 Uhr / Kursende: Sonntag, den 24.6.18 um 13 Uhr

Kursbeitrag: 330 € (Förderung durch die Bildungsprämie möglich)

Anmeldung & weitere Info über das Ulmkolleg: www.ulmkolleg.de

View Event →