Daowege

fernöstliche Heil- & Bewegungskünste

Back to All Events

QI GONG TRAINING vom 30.7.-5.8.18


Für alle Qi Gong Interessierten die tiefer in die Qi Gong Welt eintauchen möchten startet im Sommer 2018 unser Qi Gong Training.

In dieser Woche widmen wir uns bewegten & stillen Übungen des Qi Gong & Nei Yang Gong (=Innennährendes Qi Gong). Qi Gong ist ein ganzheitlicher Weg, der unser Sein auf allen Ebenen anspricht. Auf der körperlichen Ebene werden Ausdauer, Koordination & Kraft geschult. Auf der emotionalen, mentalen & geistigen Ebene führt uns die Qi Gong Praxis zu innerer Klarheit und fördert das (Ur)Vertrauen. Qi Gong lädt uns ein in der Bewegung Stille zu erfahren, unsere Herzen zu öffnen und den Geist klar werden zu lassen – in einem geschützten achtsamen Raum entsteht so ein kraftvolles Feld der Heilung.

Jede/r Qi Gong Interessierte ist herzlich willkommen. Es sind keine besondere Qi Gong Vorkenntnisse erforderlich, lediglich die Bereitschaft sich auf eine tiefe Übungspraxis & innere Einkehr einzulassen.

 

An wen richtet sich das Training:

  • an alle Qi Gong interessierten Menschen, die Qi Gong kennenlernen / vertiefen möchten

  • als Weiterbildung an Qi Gong KursleiterInnen, LehrerInnen, Therapeuten, Pädagogen etc, die ihre Praxis vertiefen möchten & neue Impulse für das eigene Wirken suchen

  • an Menschen, die Qi Gong unterrichten möchten & sich für eine Qi Gong Ausbildung interessieren. Weitere Infos zu unserem Ausbildungskonzept auf Anfrage erhältlich.

Dieses Training findet im Naturpark Hohe Wand in Österreich statt im Seminarhaus Bergzendo. Eine heilsame und nährende Umgebung die Wanderherzen höher schlagen lässt, mehr Info siehe http://bergzendo.at/

Kursbeitrag: Frühbucher 480 € * / regulär 530 € (40 UE) ,

zuzügl. Übernachtung & Verpflegung

im DZ 50 € pro Nacht/ pro Person inkl. biologisches & vegetarische/vegane Halbpension

im EZ 60 € pro Nacht/ pro Person inkl. biologisches & vegetarisch/vegane Halbpension

*Frühbucherbeitrag bei Anmeldung bis 30.5.18. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, da die Anzahl der Zimmer begrenzt ist. Mind. 8 & max. 16 TeilnehmerInnen.